fagus obscura

installation

Ein Dialog zwischen Licht- und Holzfragmenten –
eine kinetische Installation.

Die Ausstellung The Dark Rooms entschleunigt. Durch die Dunkelheit in den Gemäuern der über 100 Jahren alten Willner Brauerei wird man zum unsichtbaren Beobachter. Jeder einzelne Raum wird inszeniert, das Publikum verliert sich in der dunklen Industriearchitektur, die Wahrnehmung wird geschärft.

Die Willner Brauerei wird in dieser Form zum letzten Mal begehbar sein. Bevor das alte Kulturdenkmal an Investoren übergeben wird, erweisen 13 Berliner Künstler der Brauerei eine letzte Hochachtung: Mit einem 48 HOURS-CLOSING-ART-FESTIVAL.

FAGUS OBSCURA läuft in der alten Rösterei.
15. – 17. Dezember 2017

Tickets sind kostenlos,
müssen aber vorher gebucht werden!

 

Tom Kretschmer | THE DARK ROOMS | EXHIBITION

kinetische Installation mit gebrochenem Buchensplitter (Splintholz, 120 Jahre) und analoger Lichtprojektion